Frohes Newrozfest!

Was tun gegen Corona-Alltag? Mit unseren Mädchen und Jungen Newrozfest in der Gemeinschaftsunterkunft feiern zum Beispiel! Wir haben gemeinsam das Newroz-Fest, auch Nouruz-Fest genannt, in unserer Gemeinschaftsunterkunft in der Konrad-Wolf-Straße gefeiert. Worum geht es bei dem Fest eigentlich? Wörtlich übersetzt bedeutet es „neuer Tag“ und leitet nach den Wintermonaten das neue Jahr ein. Im persischen, kurdischen und indischen Kulturraum wird damit seit mehr als 3.000 Jahren traditionell der Frühling begrüßt. Je nach Sonnenstand findet das Fest deshalb am 20. oder 21. März statt – das ist der Augenblick der Tagundnachtgleiche.