Gartenfreunde im Seniorenheim

Es musste erst Mai und Juni werden, bevor sich die Gartenfreunde des Seniorenheims Alfred Jung die Zeit nehmen konnten, gemeinsam in den Beeten zu grubbern und zu jäten. Das Unkraut hatte viel Zeit, um sich im Garten breit zu machen.
Mit viel Elan und guter Stimmung ging es an den verspäteten Frühjahrsputz. Und es hat sich gelohnt. Der wunderbare große Garten des Seniorenheims lädt wieder zum Verweilen ein. Gerade jetzt, wo es draußen oft am schönsten ist, fühlen sich die Bewohner*innen dort sehr wohl und auch die Feste können dort wieder gefeiert werden. Erst vor Kurzem hat das Erdbeerfest viel fröhliche Stimmung verbreitet.

Für die fleißigen Helfer*innen bei der Gartenarbeit gab es übrigens leckere Eisbecher mit Erdbeeren.