Quereinstieg nach Empfehlung

Seit Anfang Oktober 2020 arbeitet Rexhep Asllani im Seniorenheim „Alfred Jung“ der Volkssolidarität in Lichtenberg als Pflegehelfer. Auf die Volkssolidarität ist er durch die Empfehlung einer Freundin gekommen, die in der Sozialstation Köpenick beschäftigt ist. Rexhep Asllani kam in den 90er Jahren als Kind mit seinen Eltern aus dem Kosovo nach Deutschland. Bereits in der Schulzeit lernte er bei einem Langzeitpraktikum das Leben im Seniorenheim kennen. „Es hat mir schon damals Spaß gemacht,“ schildert der heute 33-jährige. So ist das auch jetzt bei der Volkssolidarität. Wenn alles gut geht, startet er im Februar seine Ausbildung zum Pflegefachmann. Wir freuen uns über den Zuwachs.