Spendenaufruf für Gemeinschafts­unterkunft

In unseren Einrichtungen für Geflüchtete organisieren die Kolleginnen und Kollegen für kleine und große Kinder Überraschungen zu den Festtagen. Helfen Sie uns mit Sach- oder Geldspenden – wir sagen herzlichen Dank!

Die Volkssolidarität betreibt in der Konrad-Wolf-Straße in Lichtenberg eine Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete mit ca. 420 Bewohnerinnen und Bewohnern, wovon über 200 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind.

Aktuell suchen wir:

  • Einen Tiefkühlschrank (Die Abholung kann durch uns organisiert werden.)
  • Winterbekleidung in gutem Zustand (für Kinder bis 6 Jahre).
  • Geschenke für Weihnachten, z.B. Spielzeug, Haushaltsgeräte etc. (in Originalverpackung oder Neuzustand)

Wir suchen fortlaufend:

  • robuste Spielsachen für Draußen, z.B. Roller, Dreiräder, Kinderfahrräder
  • Mal- und Bastelsachen, Spielzeug. Bitte keine Brettspiele und Kinderbücher!
  • WLAN-fähige Tablets und Laptops für Bildungszwecke*. Bitte keine Computer oder Smartphones!

*Wenn Sie ein Gerät spenden möchten und Fragen zum Thema Datenschutz haben, sprechen sie uns an. Wir helfen gerne weiter!

 

Natürlich freuen wir uns auch über Geldspenden, um besondere Angebote wie z.B. Ausflüge ermöglichen zu können. Spenden können Sie auf das Konto:

Volkssolidarität Landesverband Berlin e.V.
IBAN: DE70 1002 0500 0003 1412 12
BIC: BFSWDE33BER

Für eine einfache Zuordnung bitte den Verwendungszweck/ Projekt “Unterkunft KWS46“ angeben. Noch einfacher und bequemer erreichen uns Spenden über das Spendenformular: Hier als Verwendungszweck “eigener Verwendungszweck” im Spendenformular auswählen und “Unterkunft KWS46“ eintragen. Verfügbare Zahlungsarten sind hier Lastschrift oder PayPal.

 

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Wolfram März
Kws46-ehrenamt(at)volkssolidaritaet.de
0151 150 88 799
030 403 661 220