Standorte des Stadtteilzentrum Friedrichshain

Pauline

Du findest den Standort Pauline in einem braunen Neubau in der Pauline-Staegemann-Straße 6. Das Stadtteilzentrum ist im 1. OG. Du kannst bei „Stadtteilzentrum Friedrichshain“ klingeln, dann öffnet sich die Tür mit einem Summen. Dann kannst du die Tür aufdrücken. Sie schwenkt nicht von allein auf.

In den ersten Stock gelangst du über die Treppe oder einen Fahrstuhl. Hier sind unsere Büros, ein großer Veranstaltungsraum und ein kleinerer Beratungsraum. Es gibt hier eine barrierefreie Toilette. Ein Leitsystem gibt es in der Pauline noch nicht. Da arbeiten wir noch dran.

Im Büro planen wir die neuen Angebote. Außerdem finden im großen Raum Veranstaltungen, Gruppen und Kurse statt. Manchmal findest du hier auch wechselnde Ausstellungen.

Weg-Beschreibung mit der Tram vom Alexanderplatz
  1. Du kannst am Alexanderplatz die M4 Richtung Falkenberg, die M5 Richtung Hohenschönhausen / Zingster Straße oder die M6 Richtung Riesaer Straße nehmen. Die Tramhaltestelle dafür befindet sich neben TK Maxx.
  2. Vom Alexanderplatz fährst du 2 Tramstationen in Richtung Norden bis „Mollstraße / Otto-Braun-Straße“.
  3. Du gehst in Fahrtrichtung nach rechts über die Ampel.
  4. Dann gehst du noch mal über die Ampel zum Hochhaus der Mercedes Bank.
  5. Vor der Bank wendest du dich nach rechts und läufst 80 m.
  6. Links von dir ist nun ein breiter Fußgängerweg mit Blumenbeeten. Dort gehst du hinein.
  7. Du gehst den Weg entlang am Ibis Hotel vorbei bis zu einem braunen Neubau-Wohnhaus. Das sind auch ungefähr 80 m.
  8. Von dem braunen Neubau-Wohnhaus nimmst du die erste Tür mit Klingelschildern.
  9. Klingele bei Stadtteilzentrum Friedrichshain. Mit einem Surren öffnet sich die Tür. Drücke sie auf. Sie schwenkt nicht automatisch auf.
  10. Gehe  durch die Vorhalle. Eine Tür auf der linken Seite führt dich zum Treppenhaus. Gehst du noch ein paar Schritte weiter, findest du rechts den Fahrstuhl.
  11. Fahre oder Laufe in den ersten Stock.
  12. Ein Durchgang führt dich zu einem Flur mit 3 Wohnungstüren. Unser Stadtteilzentrum liegt rechts. Komm einfach rein. Die Tür ist zu unseren Bürozeiten offen.

 

Hier ist eine Umgebungskarte von der Pauline:

Lageplan zum Stadtteilzentrum

 

Frieder

In der Friedenstraße 32 im Hinterhof liegt unser Standort Frieder. Im Frieder entsteht ein neues Stadtteilzentrum. Früher war hier eine Polizeiwache. Momentan wird das neue Stadtteil-Zentrum gebaut. Auf drei Ebenen entsteht hier ein Trefpunkt für die Nachbarschaft. In den Altbau wird ein Fahrstuhl eingebaut. Es wird eine Barriere-freie Toilette geben.  Leider dauert es noch bis das Haus fertig ist. Ende 2024 können wir vielleicht die Eröffnung des Hauses feiern.

Im Frieder haben wir eine Fahrrad-Werkstatt, eine Holz-Werkstatt und eine Plastik-Recycling-Station. Vom Frieder starten außerdem unsere Rikscha für Ausfahrten. Und hier stehen unsere QuartiersRäder, falls jemand mal etwas transportieren mag. Natürlich darf auch Grün nicht fehlen. Deswegen haben wir den Hof mit vielen Hochbeeten ausgestattet, die von der Gartengruppe gepflegt werden. Hinter den Garagen wird ein Gemeinschafts-Garten entstehen.

Weg-Beschreibung vom U-Bahnhof Strausberger Platz (U5)

 

LeihPunkt Frieder

Unser LeihPunkt ist ein Verleihladen für Werkzeuge und andere Dinge. Früher war er im Frieder. Während der Bauzeit, ist der LeihPunkt in die Friedenstraße 34 in einen Keller gezogen.

Das Stadtteil-Zentrum besitzt viele Geräte und Werkzeuge, die es selbst nicht immer braucht. Deswegen möchten wir diese Dinge der Nachbarschaft zur verfügung stellen. Du und deine Nachbar:innen könnt euch hier im Leihpunkt Frieder 7 Werkzeuge für eure Bauprojekte bis zu 7 Tage ausleihen. Um euch etwas ausleihen zu können, werdet ihr Mitglied im LeihPunkt.