Stille Straße 10 in Pankow bleibt nicht still

Vor genau zehn Jahren besetzten beherzte Senior:innen die Begegnungsstätte Stille Straße 10 in Pankow. Im Ergebnis der 112-tägigen Besetzung wurde ein Kooperationsvertrag mit der Volkssolidarität Berlin geschlossen, die als Träger der Einrichtung jedes Jahr eine Nutzungsvereinbarung mit dem Bezirksamt Pankow abschließen muss. Mit einer Festwoche begeht die Begegnungsstätte das Jubiläum. Zum Auftakt gab es eine gut besuchte Pressekonferenz und heute wird die Ausstellung „10 Jahre Stille Straße 10“ eröffnet. Am Wochenende folgt ein Filmabend sowie eine Lesung aus dem druckfrischen Buch „Die unbeugsamen Alten der Stillen Straße 10“.