Trösteteddys für die Kinderklinik

Welch schöne Idee: Trösteteddys für Kinder in der Rettungsstelle des SANA-Klinikums in Lichtenberg. Die Volkssolidarität in Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf sponsorten aus den Einnahmen der Spendensammlung 2.500 € an die Kinderhilfe Diekholzen, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, mit Trösteteddys kleinen Patienten in Notsituationen Geborgenheit und Trost zu spenden. In Anwesenheit von Bezirksbürgermeister Michael Grunst (links) übergaben gestern Vertreter der Volkssolidarität (Josefa Facklam und Ilse Jonischkies mit Scheck) und die Initiatoren der Kinderhilfe 160 Teddys an die Kinderrettungsstelle. Klinikmitarbeiter und der Chefarzt Prof. Dr. Tobias Tenenbaum bedankten sich herzlich bei der Volkssolidarität.