Jobcoaching

Sie beziehen Leistungen vom Jobcenter und brauchen Unterstützung bei der Suche nach einem Job? Dann sind Sie bei der Volkssolidarität richtig. Seit 2013 bietet die Berliner Volkssolidarität ein Jobcoaching für Erwerbslose an.

Eine zweite Chance

 

Mindestens einmal monatlich nehme ich mir Zeit für Beratungsgespräche, um mit Ihnen gemeinsam die Stärken und Schwächen Ihrer beruflichen Qualifikation zu analysieren. Das ist Voraussetzung für die Erstellung Ihres persönlichen Entwicklungsplans. Im Mittelpunkt meiner Beratung steht die Suche nach einer möglichen und realistischen beruflichen Perspektive für Sie. Dazu gehört auch die Suche nach einer beruflichen Weiterbildung oder einer Umschulung, wenn dies erforderlich ist.

Außerdem identifiziere ich Vermittlungshemmnisse und reduziere diese, wo es möglich ist. So versuche ich zum Beispiel, Überschuldung oder drohende bzw. bestehende Wohnungslosigkeit in der Beratung anzugehen und abzuwenden. Dafür arbeite ich gezielt mit weiterführenden Beratungsstellen zusammen.

Wenn sich ein realistischer Tätigkeitsbereich herauskristallisiert hat, beginnt die konkrete Suche nach passenden Arbeitsstellen. Ich helfe Ihnen auch bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und unterstütze Sie  bei Problemen mit dem Jobcenter.

Ein Schwerpunkt des „Berliner Jobcoaching in der öffentlich geförderten Beschäftigung“ ist die fachliche Beratung der Teilnehmer*innen von Arbeitsgelegenheiten (AGH / MAE). Die Teilnahme am Jobcoaching ist für die Maßnahmeteilnehmer*innen freiwillig.

Kontakt: Jobcoaching

image
Dr. Dietmar Müller

Jobcoach

+ 49 172 870 15 06

dietmar.mueller(at)volkssolidaritaet.de

Seit 75 Jahren für ein soziales Berlin

Miteinander - Füreinander stärken wir kranken, einsamen 
und schutzbedürftigen Menschen den Rücken