Kitasozialarbeit (KSA)

Vielleicht ist der Alltag herausfordernd, aber Sie möchten trotzdem die Zuversicht bewahren? Dafür wünschen Sie sich Anregungen? Sie bemerken, dass Ihr Kind unruhig ist, schlecht schläft oder auffällig viel/ wenig isst? Sie sind unsicher, wie Sie mit Ihrem Kind in schwierigen Phasen umgehen und es fördern können? Oder Sie möchten zusätzliche Gelder beantragen und wollen wissen, wo Sie sich hinwenden können? Für solche und weitere Fragen steht Ihnen die Kitasozialarbeit zur Verfügung.

 

Kitasozialarbeit – Zuhören, Lösungen finden, Begleiten

 

Die Kitasozialarbeit bietet zusätzliche sozialpädagogische Beratung und Unterstützung für unsere Familien in den Kitas an. Sie ist ein Angebot für alle Eltern und Familienmitglieder, die sich Austausch wünschen, Tipps & Tricks erfahren möchten oder verlässliche Informationen zu Erziehungsfragen, zu finanziellen Ansprüchen oder Unterstützung im Kontakt mit Ämtern, zum Beispiel für Formulare, Anschreiben oder Anträge, brauchen.

Das Ziel ist die Stärkung Ihrer Familie!

Wir bieten Ihnen:

Schreiben Sie uns

Ich berate Sie gerne!

Kitasozialarbeit
Jonathan  Vonberg

Kita-Sozialarbeiter

Telefonsprechstunde Dienstags von 14:00 – 15:00 Uhr und Donnerstags von 09:00 – 10:00 Uhr
Einzelgespräche vor Ort in der Kita (nach Terminvereinbarung)

+49 151 1808 8403

jonathan.vonberg@volkssolidaritaet.de

Wir suchen neue Kolleginnen und Kollegen

Pflegefachkraft / Altenpfleger:in Wohnheim für Menschen mit Behinderungen

Bezirk: Treptow-Köpenick

Zum Stellenangebot

Erzieher:in / Heilerziehungspfleger:in Wohnheim für Menschen mit Behinderungen

Bezirk: Treptow-Köpenick

Zum Stellenangebot

Erzieher:in Kita Tausendfüßler

Bezirk: Lichtenberg

Zum Stellenangebot

Erzieher:in Kita Regenbogeninsel

Bezirk: Marzahn-Hellersdorf

Zum Stellenangebot

Erzieher:in Kita Schmidchen

Bezirk: Mitte

Zum Stellenangebot

Erzieher:in Springer-Team

Bezirk: Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Pankow

Zum Stellenangebot
Wir stehen für ein soziales Berlin

Miteinander - Füreinander stärken wir kranken, einsamen 
und schutzbedürftigen Menschen den Rücken