Vererben und Stiften

Mit Ihrem Erbe Gutes tun – Was bleibt von mir?

Sie möchten etwas von dem weitergeben, was Ihnen im Leben wichtig ist ? Sie möchten hilfsbedürftigen Menschen in Berlin eine bessere Zukunft oder mehr Lebensqualität ermöglichen?

Es gibt viele Wege, mit Ihrem Testament Gutes zu tun. Setzen Sie Ihr Vermächtnis für die gute Sache ein und unterstützen Sie uns mit Ihrem letzten Willen dabei ein soziales Berlin zu gestalten! Mit Ihrer Testament Spende helfen Sie benachteiligten und hilfebedürftigen Menschen. Sie haben die Möglichkeit, die Arbeit der Volkssolidarität Berlin allgemein zu unterstützen oder einzelne Projekte auszuwählen.

Wenn Sie den Volkssolidarität Landesverband Berlin e.V. testamentarisch als Erbe einsetzen, übernehmen wir die Abwicklung aller Angelegenheiten nach dem Tod. Ihren letzten Willen werden wir mit Umsicht und Sorgfalt erfüllen. Ihr Wille und Ihre Wünsche zählen und Ihr Engagement bleibt unvergessen.

Ohne Abzug für die gute Sache:  Die Volkssolidarität Berlin ist von der Erbschaftssteuer befreit. So können Sie sicher sein, dass Ihr Vermögen ungeschmälert bei hilfsbedürftigen Menschen ankommt.

Gute Gründe gemeinnützig zu vererben

Ich berate Sie gerne!

image
Helga Kray

Spenderbetreuung und Unternehmenskooperationen

+ 49 30 403 66 10 25

spenden-berlin(at)volkssolidaritaet.de

Wir stehen für ein soziales Berlin

Miteinander - Füreinander stärken wir kranken, einsamen 
und schutzbedürftigen Menschen den Rücken