Verhinderungspflege

+++ Bitte beachten Sie: Angehörige von Bewohnerinnen und Bewohner unserer Wohneinrichtungen dürfen diese derzeit nur in Ausnahmefällen, nach vorheriger Anmeldung und Zustimmung der Einrichtungsleitung betreten. +++

Pflege zu Hause kennt keinen Feierabend und keine Wochenenden

 

Zeit für sich haben, gesund werden und neue Eindrücke sammeln, macht sie stark für den Pflegealltag. Wir „spenden“ Ihnen und Ihren Angehörigen Zeit und Fürsorge. Bis zu 42 Kalendertage pro Jahr übernehmen wir die Betreuung Ihres Angehörigen mit Pflegegrad 2 bis 5. Sie brauchen nur eine stundenweise Vertretung für einen Arzttermin, für Behördengänge oder einen Kinobesuch? Diese kurzfristige Ersatzpflege kann zusätzlich genutzt werden und wirkt sich nicht auf die Höhe des Pflegegeldes aus. Verhinderungspflege ist in unseren Seniorenheimen in Lichtenberg, Hohenschönhausen und Marzahn möglich. Ihr Angehöriger wird sich in seinem „Zuhause auf Zeit“ wohlfühlen und Sie können Ihre Auszeit mit einem guten Gefühl genießen.

Wenn Sie als Pflegeperson wegen Krankheit oder Urlaub vorübergehend ausfallen, können Sie Leistungen aus der Verhinderungspflege in Anspruch nehmen.

Notwendige Unterlagen für die Verhinderungspflege auf einen Blick:

So können Sie Ihren Anspruch auf Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI geltend machen:

Anfragen richten Sie bitte direkt an eines unserer Seniorenheime oder wir leiten Sie dahin weiter:

Sozialdienste Geschäftsstelle 

Zentrale

Montag - Freitag 08:00 - 17:00 Uhr

+49 30 40366 1500

sozialdienste-berlin-ggmbh@volkssolidaritaet.de

Wir suchen neue Kolleginnen und Kollegen

Wir stehen für ein soziales Berlin

Miteinander - Füreinander stärken wir kranken, einsamen 
und schutzbedürftigen Menschen den Rücken