Zu Hause pflegen

Ihre Wegbegleiter für die häusliche Pflege bei Pflegebedürftigkeit, Krankheit oder Behinderung

 

Die Sozialstationen der Volkssolidarität versorgen Sie, wenn Sie aufgrund Ihres Alters, einer Krankheit oder wegen einer Behinderung pflegebedürftig sind. Wir betreuen Sie auch nach einem Krankenhausaufenthalt. Diese Hilfe findet in Ihrem Zuhause statt. Täglich sind rund 330 qualifizierte Pflege- und Pflegefachkräfte im Einsatz, damit Sie so lange wie möglich in Ihrer vertrauten Umgebung leben können.

Neben der ambulanten Pflege unterstützen unsere mobilen Pflegedienste Sie auch bei vielen Aufgaben im Haushalt. Dazu zählen Einkäufe, Kochen, Reinigen der Wohnung, Spülen oder das Wechseln und Waschen von Kleidung.

Wir sind Wegbegleiter für Sie und Ihre Angehörigen. Von unseren Mitarbeiter*innen erfahren Sie alles Wichtige zu Ihren Ansprüchen auf Leistungen der häuslichen Kranken- und Altenpflege und zu den Pflegegraden. So können Sie sich wertvolle Zusatzleistungen sichern. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir gemäß den ärztlichen Anordnungen einen individuellen Plan, der zu Ihrem Bedarf für die häusliche Pflege passt.

Die Sozialstationen sind Vertragspartner der Kranken- und Pflegekassen für folgende Leistungen:

Wir beraten Sie gern!

image
Sozialdienste Geschäftsstelle 

Zentrale

Montag - Freitag 08:00 - 17:00 Uhr

+49 30 403 66 15 00

sozialdienste-berlin-ggmbh(at)volkssolidaritaet.de

Seit 75 Jahren für ein soziales Berlin

Miteinander - Füreinander stärken wir kranken, einsamen 
und schutzbedürftigen Menschen den Rücken

Wir suchen neue Kolleg*innen

Auszubildende zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann (m/w/d)

Bezirk: Lichtenberg

Zum Stellenangebot
Pflegefachkraft - ambulant - in Mitte (m/w/d)

Bezirk: Mitte

Zum Stellenangebot
Pflegekraft - ambulant - in Treptow (m/w/d)

Bezirk: Treptow-Köpenick

Zum Stellenangebot