Zum Welttag der Sozialen Gerechtigkeit fordert die Volkssolidarität: Geflüchteten eine Stimme geben

Zum Welttag der Sozialen Gerechtigkeit am 20. Februar begrüßt die Volkssolidarität Berlin den Start der Berliner unabhängigen Beschwerdestelle (BuBS) durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales.   Die Beschwerdestelle…

Volkssolidarität hat Tarifvertrag Altenpflege zwischen ver.di und BVAP mit verhandelt – Mindestentgelt für Pflegefachpersonen steigt um 25 Prozent

Die Volkssolidarität ist stolz darauf, dass nach aktiver Mitwirkung in der Verhandlungskommission der Bundesvereinigung der Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) gemeinsam mit der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) eine Einigung auf den…

Diskriminierung älterer Menschen in Seniorenwohnheimen!

Nach der durch Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci am 13.01.2021 erlassenen Verordnung für Seniorenwohnheime in Berlin muss bis einschließlich 10.02.2021 jede Pflegeeinrichtung für eine Woche unter Quarantäne gestellt werden, in der ein*e…

Berlins größte Kita entsteht – Module für Neubau werden aufgestellt

Die Volkssolidarität-Kita „Tausendfüßler“ in Lichtenberg wächst. Auf dem Gelände der bestehenden Kita entsteht mit einem modernen Neubau für 108 Kinder die größte Kindertageseinrichtung Berlins mit insgesamt 358 Betreuungsplätzen! Im Sommer…

Verstärkung im Projekt „Beratung für Männer – gegen Gewalt“

2020 ist aufgrund der pandemiebedingten Kontaktbeschränkungen viel über häusliche Gewalt gesprochen worden. Auch unser Projekt „Beratung für Männer – gegen Gewalt“ in Berlin-Mitte kam häufig zu Wort. Dort werden jährlich…

Berliner Sozialgipfel fordert gerechte Krisenpolitik

Das Berliner Sozialgipfelbündnis aus Gewerkschaften, Sozialverbänden und Mieterverein fordert von Senat und Abgeordnetenhaus bei den anstehenden Beratungen zu den Nachtragshaushalten 2020/2021 eine sozial gerechte und zukunftsorientierte Krisenpolitik. Dazu legt das…

Alle Erzieherinnen und Erzieher haben Anerkennung verdient!

Der Senat hat die Hauptstadtzulage für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes beschlossen. Damit erhalten ab dem 1. November die Beschäftigten in Kitas des öffentlichen Dienstes bis zu 150 Euro monatlich. Die…

Neuer Internetauftritt und Kultur im Wohnzimmer

Ab sofort hat der Internetauftritt der Berliner Volkssolidarität ein modernes Aussehen. „Wir starten in unserem 75. Jubiläumsjahr mit einer neuen Webseite in den Sommer. Die Zeit der Kontaktbeschränkungen haben wir…

Kita Paule Platsch wird 15 Jahre alt

  15.06.2020 – Seit 15 Jahren gehört unsere Kneipp-Kita „Paule Platsch“ zur Berliner Volkssolidarität. Sie ist Teil eines großen Verbundes, zu dem mehr als 1.600 Beschäftigte, 14.500 Mitglieder und sieben…

Volkssolidarität wird 75 und verlost 75 Karten – Verlosung für Neujahrskonzert

Wir sind ein Dreivierteljahrhundert alt und möchten das mit Ihnen feiern. Wir verlosen zum Auftakt unseres Jubiläumsjahres 75 Karten für unser beliebtes Neujahrskonzert am 14. Januar um 19 Uhr im…

Hauptstadtzulage ja, aber nicht so!

Die Volkssolidarität Landesverband Berlin e.V. begrüßt das Vorhaben des Berliner Senats, Menschen mit geringem Einkommen zu entlasten. Um Ungerechtigkeiten zu vermeiden, muss die geplante sogenannte „Hauptstadtzulage“ aber für alle gelten…