Kinder und Jugend der Volkssolidarität Berlin gGmbH

Die Volkssolidarität betreibt bundesweit rund 400 Kindertageseinrichtungen und gehört damit zu den größten Anbietern in Deutschland. In Berlin betreibt die Volkssolidarität seit 1997 Kindertageseinrichtungen, zunächst über den Volkssolidarität Landesverband Berlin e.V.  und seit 2005 über die Kinder und Jugend der Volkssolidarität Berlin gGmbH als Tochtergesellschaft des Landesverbandes. Derzeit betreuen, bilden, begleiten und umsorgen rund 350 Kolleg*innen rund 1.500 Kinder.

Bei uns stehen die Kinder im Mittelpunkt. Jedes Kind erfährt Akzeptanz, Wertschätzung und Respekt, unabhängig von Geschlecht, geschlechtlicher Identität, ethnischer Herkunft oder Beeinträchtigung. Wir begleiten Kinder auf ihrem Weg ins Leben, und ermuntern sie, sich selbst, die anderen und die Welt zu entdecken. Uns ist es wichtig, Orte für und mit Kindern zu gestalten, an denen sie sich wohl fühlen, entfalten und entwickeln können.

In unseren Einrichtungen gibt es viele Freiräume für selbstbestimmtes Spiel und Angebote für entdeckendes Lernen. Besonders in unseren großzügigen Gartenanlagen haben die Kinder vielfältige Möglichkeiten, die Natur kennen zu lernen sowie kleine und große Abenteuer zu erleben. Und in unseren hauseigenen Küchen wird täglich frisch gekocht.

Selbstverständlich arbeiten alle unsere Einrichtungen nach dem Berliner Bildungsprogramm. Wir leben eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern und schaffen Erfahrungs- und Kontaktmöglichkeiten für Familien. Ein besonderer Schwerpunkt ist das generationsübergreifende Lernen. Gemeinsam mit unseren ehrenamtlich aktiven Senioren und Seniorinnen aus dem Mitgliederverband fördern wir Begegnungen zwischen Jung und Alt.

Jede unserer Kindertageseinrichtungen entwickelt ihr eigenes Profil. Die Geschichte und Lage der Einrichtung, die Kinder, die Eltern und die besonderen Kompetenzen des Teams spielen dabei eine zentrale Rolle.

Im Land Berlin werden dringend Kitaplätze gebraucht. Wir leisten dazu einen Beitrag und bauen unsere Platzkapazitäten in den Bezirken Lichtenberg und Mitte weiter aus. Bis 2021 werden wir mit zusätzlichen rund 330 Plätzen ans Netz gehen.

Geschäftsführerin der Kinder und Jugend der Volkssolidarität Berlin gGmbH ist Dr. Ute Gerwert.

image
Dr. Ute Gerwert

Geschäftsführerin Kinder und Jugend der Volkssolidarität Berlin gGmbH

+49 30 403 66 10 05

kita-ggmbh(at)volkssolidaritaet.de

Seit 75 Jahren für ein soziales Berlin

Miteinander - Füreinander stärken wir kranken, einsamen 
und schutzbedürftigen Menschen den Rücken

Wir suchen neue Kolleg*innen