Kita „Theo & Dora"

„Es ist normal, verschieden zu sein“ – Auf dem Weg zur Inklusion

 

Im August 2019 eröffnete unsere Kindertageseinrichtung „Theo & Dora“. Sie ist die jüngste der acht Kindertageseinrichtungen der Volkssolidarität Berlin. Unsere moderne Kita in Marzahn-Hellersdorf liegt inmitten des Wohngebietes im „Theodor-Viertel“ in Mahlsdorf.

Jedes Kind ist einzigartig mit seinen Besonderheiten, Fähigkeiten, Neigungen und Einschränkungen. In hellen, lichtdurchfluteten Räumen unterstützen und fördern wir jedes Kind nach seinen Bedürfnissen, darunter Kinder mit Hörschädigung und Autismus-Spektrum-Störungen. Wir verstehen Vielfalt und Unterschiedlichkeit als Chance für alle Kinder, die Familien und die Pädagogen*innen. Auf diese Weise ermöglichen wir ein inklusives Miteinander und stärken Empathie und Toleranz.

Bei uns gibt es einiges zu entdecken. Neben offen und freundlich gestalteten Räumen mit unterschiedlichen Funktionen, wie z.B. einem Atelier, einem Bewegungsraum, einem zusätzlichen Raum für Kleingruppenarbeit, einem Therapieraum und einer Kinderküche bietet unser großer Garten vielfältige Bewegungs- und Abenteuermöglichkeiten. Eine Besonderheit ist der Begegnungsraum, den Familien und Bewohner*innen des Kiezes nutzen können.

Wir bilden als Praxisort Erzieher*innen berufsbegleitend aus.

Der Bau der Kita Theo & Dora wurde gefördert durch Zuwendungen des Landes Berlin aus dem Landesprogramm Kitausbau 2017/2018 für Maßnahmen zum bedarfsgerechten Ausbau der Kindertagesbetreuung in Berlin.

Wir auf einen Blick

Unser Team

Kontakt: Kita „Theo & Dora"

image

Anja Hennig

Einrichtungsleiterin

Path Created with Sketch. +49 30 403 66 20 40

Group Created with Sketch. kita-theo-dora(at)volkssolidaritaet.de

image

Claudia Schwabe

Einrichtungsleiterin

Path Created with Sketch. +49 30 403 66 20 40

Group Created with Sketch. kita-theo-dora(at)volkssolidaritaet.de

Seit 75 Jahren für ein soziales Berlin

Miteinander - Füreinander stärken wir kranken, einsamen 
und schutzbedürftigen Menschen den Rücken

Wir suchen neue Kolleg*innen