Selbsthilfe und Engagement rund um die häusliche Pflege

Die Kontaktstelle PflegeEngagement in Friedrichshain-Kreuzberg entlastet Pflegebedürftige und ihre Angehörigen nach dem Motto: „Pflegezeit ist auch Lebenszeit!“

Menschen wollen selbstbestimmt und eigenständig in ihrem gewohnten Wohnumfeld weiterleben – auch wenn die Gesundheit spürbar nachlässt. Wir, eine von 12 Kontaktstellen PflegeEngagement in Berlin, nehmen uns dieses Bedürfnisses an und entwickeln wohnortnah und passgenau kostenfreie Unterstützungs- und Entlastungsangebote. Wir sind vielseitig im Bezirk und darüber hinaus vernetzt.

Mit dem Fokus auf Selbsthilfe in der häuslichen Pflege und in Pflege-Wohngemeinschaften fördern wir den intergenerativen und interkulturellen Dialog. Gesundheitsprävention und Vorbereitung auf das Alter gehören ebenso zu den Handlungsfeldern wie der öffentliche Einsatz für eine bessere Lebensqualität von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen. Wir informieren und vermitteln u.a. zu Beratungs- und Unterstützungsangeboten (z.B. Pflegestützpunkte, Betreuungsangebote und Stadtteilzentren), organisieren Besuchsdienste, initiieren nachbarschaftliche Kontakte und Netze, gründen und begleiten Gesprächs- und Interessengruppen, beraten zu freiwilligem Engagement.

Weitere Informationen zur Kontaktstelle PflegeEngagement finden Sie hier.

Die Kontaktstelle PflegeEngagement wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, die Landesverbände der Pflegekassen in Berlin und den Verband der privaten Krankenversicherungen e.V..

Eine Auswahl unserer Angebote

Kontakt: Beratung zur Pflege-Selbsthilfe

image
Dr. Katharina Lange

Kontaktstelle PflegeEngagement

Dienstag 10:00 – 14:00 Uhr und nach Vereinbarung
Sprechzeiten Koppenstraße 62, Dienstag 15:00 – 18:00 Uhr
Sprechzeiten Cuvrystraße 13/14, jeden 1. und 3. Donnerstag des Monats 13:30 – 14:30 Uhr

+ 49 30 707 168 69

kpe(at)volkssolidaritaet.de

image
Monika Vuong

Kontaktstelle PflegeEngagement

+ 49 30 707 168 69

kpe(at)volkssolidaritaet.de

Seit 75 Jahren für ein soziales Berlin

Miteinander - Füreinander stärken wir kranken, einsamen 
und schutzbedürftigen Menschen den Rücken