Referat für Integrations- und Flüchtlingsarbeit

Erfolgreiche Arbeit im Bereich Flucht und Migration erfordert nachhaltige und bedarfsorientierte Maßnahmen. Diese müssen flexibel aufeinander abgestimmt und langfristig umgesetzt werden. Unser Verband beachtet diese Grundsätze bei seinem hohen Engagement in diesem Bereich: sei es als Betreiber von Unterkünften für Geflüchtete, oder als Träger von Projekten, wie in Marzahn-Hellersdorf z.B. den Migrationssozialdienst oder die Integrationslots*innen

Unsere Integrations- und Flüchtlingsarbeit wird durch unterschiedlichste Dienstleistungen aus dem Unternehmensverbund ergänzt. Damit helfen wir zu verschiedenen Zeitpunkten des Integrationsprozesses. Wir fördern (inter)kulturellen Austausch und bürgerschaftliches Engagement für und von Geflüchteten und Migrant*innen. In der Stadtteil- und Nachbarschaftsarbeit setzen wir auf einen interkulturellen Ansatz.

Die Referentin für Integrations- und Flüchtlingsarbeit steuert die Angebote und Tätigkeiten aus einer Hand und entwickelt den Arbeitsbereich stetig weiter. Sie sorgt dafür, dass integrationspolitische Vorgaben und Richtlinien eingehalten werden und stellt Qualitätsstandards sicher. Daneben berät sie die Fach- und Führungskräfte unseres Verbandes fachlich und praxisnah, erarbeitet Handlungsleitfäden und fördert den Austausch zwischen den Unterkünften und Projekten. Darüber hinaus bearbeitet sie Themen und Herausforderungen rund um Flucht und Migration. Dazu gehört etwa die Vermittlung von Wohnraum und Arbeit oder der Schutz vor Diskriminierung. Im Unternehmensverbund unterstützt sie die Weiterentwicklung der interkulturellen Öffnung von Einrichtungen und das Diversity Management.

Als zentrale fachliche Ansprechpartnerin rund um Flucht und Migration steht sie auch Ihnen gerne bei Fragen und Anliegen zur Verfügung.

Kontakt: Integrations- und Flüchtlingsarbeit

image
Katrin Knauder

Referentin für Integrations- und Flüchtlingsarbeit

+ 49 30 403 66 10 04

katrin.knauder(at)volkssolidaritaet.de

Seit 75 Jahren für ein soziales Berlin

Miteinander - Füreinander stärken wir kranken, einsamen 
und schutzbedürftigen Menschen den Rücken