Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte

Direkt an der Marzahner Promenade, mitten im Bezirk, bietet das Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte viele Möglichkeiten und Raum für Begegnung, Beratung und Bildung sowie interkulturelle Arbeit.

Neben der klassischen Nachbarschafts- und Gemeinwesenarbeit gibt es im Stadtteilzentrum auch ein interkulturelles Nähcafé, das zum Austausch zwischen Näh- und Strickbegeisterten einlädt. Neben dem Nähcafé und unterschiedlichen Beratungsangeboten (Beratung für Geflüchtete oder allgemeine Sozial-, Berufs- und Lebensberatung) sind auch drei Projekte im Stadtteilzentrum angesiedelt.

Das Projekt „Willkommenskultur“, das Projekt „Plattform für interkulturellen Austausch und Begegnung von Menschen unterschiedlicher Herkunft“ sowie das Projekt „Integrationslotsinnen und Integrationslotsen Marzahn-Hellersdorf“. Die Integrationslotsen begleiten Menschen mit Migrationshintergrund dabei, sich in Berlin zu Recht zu finden und stehen als Begleiter für Gänge zu Ämtern, Anmeldung von Kindern in der Schule oder Ähnlichem zur Verfügung.

15.000 Besucher hat unser Stadtteilzentrum im Jahr und es wird vom Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf gefördert. Wir arbeiten im Verbund der „Stadtteilzentren Marzahn-Hellersdorf“ und im „Netzwerk Aktiv im Alter Marzahn-Hellersdorf“ mit.

Wir freuen uns immer wieder über engagierte Menschen vor Ort. Wenn Sie ein Ehrenamt übernehmen wollen, eine Idee zum Mitmachen haben oder einfach nur einen Raum für Ihre eigene Festveranstaltung benötigen, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail und Telefon oder auch durch einen persönlichen Besuch vor Ort. Frau Polizzi freut sich auf Ihren Besuch!

Unsere Angebote

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

image

Martina Polizzi

Einrichtungsleiterin

Montag - Donnerstag 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag 09:00 - 14:00 Uhr

Path Created with Sketch. + 49 30 99 89 502

Group Created with Sketch. kieztreff-marzahn-mitte(at)volkssolidaritaet.de

Seit 75 Jahren für ein soziales Berlin

Miteinander - Füreinander stärken wir kranken, einsamen 
und schutzbedürftigen Menschen den Rücken