Workshop in der Stadtteilwerkstatt – was kann die CNC-Fräse?

Noch ist unsere Stadtteilwerkstatt geschlossen, doch schon bald werden wir sie hoffentlich wieder öffnen können und euch die dort vorhandenen Werkzeuge sowie die Werkstatt selbst als Arbeitsplatz zur Verfügung stellen.
Bis dahin möchten wir aber nicht ganz untätig sein, sondern euch schon mal einen Einblick bieten:
Am Mittwoch, 21. April, von 15:00 – 17:00 zeigt uns Johannes anhand einiger Beispiele, wie die CNC-Fräse bedient wird und welche Arbeiten sie möglich macht. Wir werden gemeinsam Holz sägen und Folienplott erstellen. Alle sind willkommen, du benötigst keine Vorkenntnisse. Wir freuen uns aber auch über erfahrene Heim- und Handwerker*innen!
Bitte meldet euch schriftlich bei uns oder über den obigen Link an, die Anzahl an Plätzen ist begrenzt. Sollten mehr Menschen interessiert sein, als gleichzeitig teilnehmen können, bieten wir in der nahen Zukunft einen weiteren Termin an.
Kontakt:
Karima Laborenz