Workshop: Werde bei uns Rikscha-Pilot*in

Gemeinsam mit dem Verein Radeln ohne Alter e.V. bieten wir am Freitag, dem 19. März im Innenhof der Friedenstraße 32 einen einmaligen Workshop an: Von 14:00 – 17:30 Uhr lernen wir gemeinsam, wie man eine Fahrradrikscha sicher fährt und lenkt, wir lernen, wie wir Ein- und Ausstiegshilfe geben, und wie die technischen Aspekte des E-Bikes funktionieren. Alle sind herzlich eingeladen, die Teilnehmeranzahl ist jedoch begrenzt, also meldet euch rechtzeitig bei uns an!

In der nahen Zukunft wird das Stadtteilzentrum dann regelmäßige Ausfahrten mit den Rikschas für Ältere und für Menschen mit Mobilitätseinschränkung anbieten. Für unsere Flotte suchen wir noch engagierte Menschen, die Lust haben, regelmäßig als Pilot*in für uns die Rikschas zu steuern, und mit ihrer Muskelkraft – unterstützt durch den E-Antrieb der Rikscha – Menschen Ausflüge zu ermöglichen, die aus eigener Kraft nicht die Möglichkeit dazu haben.

Zusätzlich wird es auch möglich sein, die Rikschas bei uns auszuleihen.

Bist du neugierig geworden? Dann kontaktiere uns gern:

Sabine Drangsal

Mobil: +49 (0) 151 180 888 73
sabine.drangsal@volkssolidaritaet.de