Spenden

Helfen Sie uns Miteinander – Füreinander kranken, einsamen 
und schutzbedürftigen Menschen den Rücken zu stärken.

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von Spendenprojekten für unsere Projekte und Einrichtungen. Nutzen Sie den aufgeführten Verwendungszweck des Spendenprojekts, um bequem online über unser Spendenformular oder per Überweisung zu spenden. Dort können Sie ab sofort auch über PayPal überweisen.

Unser Spendenkonto: Bank für Sozialwirtschaft IBAN: DE70 1002 0500 0003 1412 12 BIC: BFSWDE33BER

Schon gewusst?

Wenn Sie Ihre Einkäufe über Amazon Smile machen, können Sie uns als unterstützenswerte Organisation auswählen. Die Einstellung müssen Sie nur einmal vornehmen. Es gibt schon viele Verbandsgliederungen der Volkssolidarität, die für das Programm registriert sind, wir freuen uns, wenn Sie den Volkssolidarität Landesverband Berlin e.V. auswählen. Anschließend gehen Sie über Amazon Smile einkaufen – es sieht alles aus wie sonst, nur dass oben ein Lächeln zu sehen ist. Auf diese Weise bekommen wir 0,5 Prozent Ihres jeweiligen Einkaufswertes gutgeschrieben. Natürlich entstehen Ihnen dadurch keine Mehrkosten. Wir freuen uns, wenn Sie sich für uns entscheiden!

Aktuelle Spendenprojekte

Beschäftigungsmaterial für Menschen mit Behinderungen

So viel wurde gespendet: Uns haben mehrere Spenden im Gesamtwert von 530 Euro erreicht.

So haben wir die Spenden eingesetzt: Die beliebten Ausflüge zur Therme in Burgk müssen pandemiebedingt bis auf Weiteres ausfallen. Um den Tagesgästen des Förderbereichs dennoch ein Entspannungsangebot zu bieten, wurde von den Spenden ein Projektor angeschafft. Damit können stimmungsvolle Bilder an Wand oder Decke gebracht werden. Besonders beliebt bei den Tagesgästen sind die Märchen Dias.

Das fehlt noch: Materialien zur Förderung von Feinmotorik und Kreativität, die geeignet sind für die Arbeit mit Menschen mit Behinderungen. Dazu zählen Steckspiele, Tastwände, Modelliersand oder ein Werkzeugkasten für das therapeutische Angebot „Werken“.

Welche Summe wird noch benötigt? Für eine ausreichende Ausstattung fehlen noch rund 1.000 Euro.

Verwendungszweck: Beschäftigungsmaterial Haus der Parität

Jetzt spenden!

Kultur im Wohnzimmer

Darum geht´s: Für viele Seniorinnen und Senioren waren die letzten Monate ein tiefer Einschnitt. Veranstaltungen, auf die sie sich lange gefreut hatten, durften nicht stattfinden. Unser Veranstaltungsservice VS Kultur hat eine Hilfsaktion für Senior*innen und Künstler*innen ins Leben gerufen. „Kultur im Wohnzimmer“ bringt acht Künstler*innen wie den preisgekrönten Harfenisten Joel von Lerber mit 1.000 selbstproduzierten CDs zu Senior*innen nach Hause.

Das fehlt: Wir möchten die CDs gern kostenfrei abgeben. Dieses Projekt kann nur durch Spenden finanziert werden. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe!

Welche Summe wird benötigt? Zum Produzieren der 1.000 CDs benötigen wir 2.500 Euro.

Verwendungszweck: Kultur im Wohnzimmer

Jetzt spenden!

Starthilfe für unsere neue Unterkunft

So viel wurde gespendet: Insgesamt wurden 2.821 Euro für die Ausstattung der Unterkunft und den Ausbau von Angeboten gegeben.

So haben wir die Spenden eingesetzt: Die Zeit des Lockdowns geht auch an den Bewohner*innen unserer Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in der Konrad-Wolf-Straße nicht spurlos vorbei. Wir haben die Spenden genutzt, um einen Raum für die psychologische Sprechstunde für die Bewohner*innen fertig zu machen. Außerdem gibt es jetzt ein Spielzimmer für die Jüngsten. Aktuell richten wir noch einen Jugendraum ein. Geplant ist außerdem noch die Anschaffung von Tablets für Online-Nachhilfe und Theaterkurse.

Dieses Projekt ist ausfinanziert. Da wir unsere Angebote ständig erweitern, freuen wir uns über weitere Spenden. Nutzen Sie dafür unser Spendenformular und wählen Sie den Verwendungszweck „Hilfe für Geflüchtete“.

Jetzt spenden!

Nähmaschinen für das interkulturelle Nähcafé

Das wurde gespendet: Für das Projekt wurden neben 500 Euro auch drei gebrauchte Nähmaschinen gespendet.

So haben wir die Spenden eingesetzt: Die Nähmaschinen werden nach Ende des Lockdowns für Nähkurse mit Kindern genutzt. Auch bei den regelmäßigen Treffen von Nachbar*innen aus dem Kiez kommen sie zum Einsatz. So können wieder viele neue Nähprojekte umgesetzt werden. Die Geldspende nutzen wir um unsere Vorräte an Baumwollstoff, Klettband sowie Gummiband aufzufüllen und für passendes Zubehör für die Nähmaschinen. Nadeln, Spulen und Garn werden immer gebraucht.

Dieses Projekt ist ausfinanziert. Sachspenden wie Stoffe nimmt das interkulturelle Nähcafé jederzeit gern entgegen. Rufen Sie einfach kurz an und vereinbaren Sie einen Termin unter (030) 30 99 89 502.

 

Jetzt spenden!

Ausstattung für einen „Bewegungsraum“

Das wurde gespendet: Für den Bewegungsraum in unserem Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte wurden 500 Euro gespendet.

So haben wir die Spenden eingesetzt: Für die Angebote Yoga, QiGong, Zumba oder Gymnastik wurden sechs Yogamatten und fünf Iogo-Stäbe (für QiGong) sowie ein TV-Gerät mit DVD-Player mit der Spende finanziert.

Dieses Projekt ist ausfinanziert. Sie möchten für unsere Arbeit in den Kiezen spenden? Nutzen Sie dafür unser Spendenformular und wählen Sie den Verwendungszweck „Nachbarschaftstreffs / Begegnungsstätten“.

Jetzt spenden!

Bollerwagen und Picknickzubehör für Ausflüge mit geflüchteten Familien

So viel wurde gespendet: Das Projekt bekam eine Spende in Höhe von 50 Euro.

So haben wir die Spenden eingesetzt: Von dem Geld konnten wir einen faltbaren Bollerwagen kaufen sowie Geschirr für ein Picknick. Sobald wieder Ausflüge unserer interkulturellen Projekte im Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte möglich sind, können sich Kinder  jetzt unkompliziert ausruhen. Mitgebrachtes Essen und Getränke können ebenfalls im Bollerwagen verstaut werden und mit dem Picknickgeschirr werden die Ausflüge noch schöner.

Dieses Projekt ist ausfinanziert. Über Spenden für unsere interkulturelle Arbeit sind wir immer sehr dankbar. Nutzen Sie dafür unser Spendenformular und den Verwendungszweck „Hilfe für Geflüchtete“.

Jetzt spenden!

Ihre Spende ist bei uns in guten Händen

Wir beraten Sie gerne!

image
Helga Kray

Spenderbetreuung und Unternehmenskooperationen

+ 49 30 403 66 10 25

helga.kray(at)volkssolidaritaet.de

Wir stehen für ein soziales Berlin

Miteinander - Füreinander stärken wir kranken, einsamen 
und schutzbedürftigen Menschen den Rücken