+++ Bitte beachten Sie: Momentan können wir Veranstaltungen in unseren Projekten und Einrichtungen nur unter Einhaltung hoher Hygienestandards anbieten. Unsere Mitarbeitenden geben Ihnen gerne dazu Auskunft. +++

Termine

Miteinander feiern und voneinander lernen – Veranstaltungen sind in unserem Verbandsleben wichtig. Denn wir wissen, dass soziale Kontakte gesund und glücklich machen. Also nichts wie hin zu einer unserer Veranstaltungen! Das kann ein Kochkurs in einer Nachbarschaftseinrichtung sein, die monatliche Mieterberatung, Vorträge zu Gesundheitsthemen, das Kinderkino, ein Berufsorientierungstag für Schülerinnen und Schüler im Seniorenheim oder ein Sommerfest in einer unserer Kitas. Hier finden Sie die ganze Vielfalt unserer kleinen und größeren Veranstaltungen in den Einrichtungen und Projekten der Volkssolidarität Berlin. Informationen zum Programm unseres berlinweiten Veranstaltungsservice bekommen Sie auf der Seite von VS Kultur.

24. Mai 2022, 10 bis 12 Uhr

Austausch - Обмін

Lauterbachstraße

Lauterbachstraße 3B , 13189 Berlin | Auf Google Maps anzeigen

Einladung – запрошення

Zum Austausch für Erwachsene und Senioren aus der Ukraine – zum Kennenlernen und Vernetzen
Мета заходу – знайомство та спілкування людей середнього віку, а також літніх людей з України

27. Mai 2022, 16:00 Uhr

Malen gegen den Schmerz

Marzahner Promenade

Marzahner Promenade 38 , 12679 Berlin | Auf Google Maps anzeigen

Sie sind herzlich eingeladen zur Vernissage.

Im November 2021 hielt Domenico Polizzi (genannt Mimo) im Rahmen einer Schmerztherapie zum ersten Mal Pinsel und Aquarellfarben in der Hand. Vorher hatte er zwar schon Wände gestrichen, aber noch nie ein Bild gemalt. Der 62-jährige gebürtige Italiener arbeitet seit seinem 14. Lebensjahr als Eisenflechter und leidet seit Jahren an unerträglichen Schmerzen in Rücken und Gelenken. Von einer Operation wird abgeraten, Schmerzmittel helfen nicht mehr. So landete er im letzten Winter in einer Schmerzklinik.

Der erste Versuch ein Bild zu malen war so vielversprechend, dass er seitdem fast täglich zu Pinsel und Farbe greift. Beim Malen vergisst er die Schmerzen für eine gewisse Zeit.

Er malt Fantasielandschaften und lässt sich von Urlaubserinnerungen inspirieren. Er experimentiert mit Farben und Techniken, die er bis vor Kurzem nicht kannte.

Entstanden sind in kürzester Zeit ca. 40 Bilder, die sowohl Schmerz als auch Hoffnung und Lebensfreude ausdrücken.

Man kann nicht alles mit Worten äußern und nicht jedes Problem mit der Sprache lösen. Die Maltherapie ist ein kreativer Prozess, in dem sich eigene Erfahrungen durch spontanen Umgang mit Farben und Formen erweitern lassen. Das Bedeutendste hierbei ist, dass Gefühle ohne Worte ausgedrückt werden, also nonverbal, und zwar durch selbst erschaffene Bilder oder Arbeiten.

Für Menschen, die nicht viel reden oder aus den verschiedensten Gründen Schwierigkeiten mit dem verbalen Ausdruck und ihrer Kommunikation haben, eröffnet die Maltherapie eine neue Möglichkeit, die eigenen Gefühle auszudrücken.

Die Kunsttherapie oder künstlerische Selbsterfahrung ist für jeden Menschen geeignet, egal, wie lange es her ist, dass er einen Pinsel in der Hand gehalten hat. „Es geht nicht darum, schöne Bilder zu malen, sondern um den Gestaltungsprozess, die Auseinandersetzung mit eigenen Lebensfragen auf zunächst nonverbaler Ebene“ (Kunsttherapeutin Tina Baronetti).

Ausgangspunkt für das therapeutische Geschehen ist die Tätigkeit, nicht das Produkt. Dies ist ein wichtiger Grundsatz der Maltherapie. Aus dem Bild können Emotionen und Gefühle zwar herausgelesen werden, doch der eigentliche Heilungsprozess findet während dem Tätigsein statt.

02. Juni 2022, 16 - 17:30 Uhr

Kreativgruppe im Juni

Gryphiusstraße

Gryphiusstraße 16 , 10245 Berlin | Auf Google Maps anzeigen

 

Entspannung durch Kreativität für sorgende
und pflegende Angehörige

Durch das Gestalten sollen Gedanken und Gefühle im Pflegealltag sichtbar gemacht werden. Bitte melden Sie sich an bis zum 26. Mai 2022. Telefonisch unter (030) 70 71 68 69 oder per E-Mail über kpe@volkssolidaritaet.de

Wir freuen uns auf Sie!

06. Juni 2022, 10 Uhr

Achtsam in Bewegung

Boxhagener Straße

Boxhagener Straße 89 , 10245 Berlin | Auf Google Maps anzeigen

IMMER MONTAGS – Angeleitete Bewegungsgruppe
Abwechslungsreiches Bewegungstraining in Kombination mit Koordinations- und Atemübungen.

Bitte melden Sie sich bitte unter folgenden Kontaktdaten bei uns an: telefonisch unter (030) 70 71 68 69 oder per E-Mail über kpe@volkssolidaritaet.de

Es gelten vor Ort die 3G Regeln, sowie die allgemeingültigen Hygienevorschriften.

Wir freuen uns auf Sie!

07. Juni 2022, 17:30 bis 19 Uhr

Lesekreis im Juni

Gryphiusstraße

Gryphiusstraße 16 , 10245 Berlin | Auf Google Maps anzeigen

 

Gemeinsam unternehmen wir kleine Reisen aus dem Alltag: mit unterhaltsamen, spannenden und erheiternden Kurzgeschichten. Sie haben eine Lieblingsgeschichte? Dann bringen Sie sie mit!

Wir lesen vor, hören zu, tauschen uns aus, lachen und diskutieren.

Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich. Bitte melden Sie sich an bis zum 01. Juni 2022. Telefonisch unter (030) 70 71 68 69 oder per E-Mail über kpe@volkssolidaritaet.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Sollten die Anmeldungen die Anzahl der Plätze übersteigen, setzen wir Sie gern auf eine Warteliste.

09. Juni 2022, 14 - 15:30 Uhr

„Nach der Pflege und was nun?“

Gryphiusstraße

Gryphiusstraße 16 , 10245 Berlin | Auf Google Maps anzeigen

 

Sie haben lange jemanden gepflegt und nun ist diese Person in einer Pflegeeinrichtung untergebracht oder verstorben. Sie sind erschöpft, traurig oder haben Ängste. Im Pflegeprozess hatten Sie kaum die Chance, sich mit Ihren eigenen Gefühlen auseinanderzusetzen und jetzt überlegen Sie, womit Sie die Stunden füllen sollen. Die früheren Hobbys sind fast vergessen, Freunde und Bekannte haben sich zurückgezogen. Gern würden Sie von anderen Betroffenen erfahren, wie diese damit umgehen. Der Austausch genau zu diesen Fragen kann hilfreich sein.

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte an
bis zum 09. Juni 2022,  unter folgenden Kontaktdaten:
telefonisch unter (030) 70 71 68 69 oder per E-Mail über kpe@volkssolidaritaet.de

Wir freuen uns auf Sie!

15. Juni 2022, 9:45 bis 13 Uhr

Gute Pflege in Lichtenberg

Ich pflege gern….
aber geht‘s auch leichter?!

Geht es Ihnen auch so? Lassen Sie uns ins Gespräch kommen und voneinander lernen.
An vier Kaffeetischen möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. Wir wollen wissen, was Sie wirklich bewegt. Lassen Sie uns diskutieren, wie es zu Hause vielleicht doch ein wenig leichter werden kann. Was ist zu bedenken, wenn sich das Umfeld des Pflegebedürftigen verändert? Sagen Sie uns, was sie sich wünschen um Mobil bleiben zu können und wie Ihre Erfahrungen im Umgang mit dementen Menschen sind. Das alles interessiert uns, denn Sie sind unsere Experten. Begrüßt werden Sie von der Leitung des Bezirksamtes. Beginnen werden wir „bewegt in den Tag“ mit kleinen Übungen für Körper und Geist vom Ehepaar Teichert. Eine Sprachmittlung in Vietnamesisch und Russisch wird auf Wunsch angeboten. Bitte sagen Sie bei der Anmeldung Bescheid.
Gerne unterstützen wir Sie bei der Organisation der Betreuung Ihrer pflegebedürftigen Angehörigen zu der Zeit der Veranstaltung.
Melden Sie sich bitte.

Veranstalter ist der Geriatrisch-Gerontopsychiatrischer Verbund Lichtenberg, Bezirksamt Lichtenberg von Berlin

Ort: Ev. Krankenhaus Elisabeth Herzberge
Haus 22, Festsaal
Herzbergstraße 79, 10365 Berlin

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Woche der pflegenden Angehörigen statt.

Anmeldung: https://fachstelle-fuer-pflegende- angehorige.idloom.events/ich-pflege-gern
friedrichsfeldeost@pspberlin.de
T (030) 25 93 57 955

 

15. Juni 2022, 15 bis 17 Uhr

EINLADUNG Café Kontakt

Koppenstraße

Koppenstraße 62 , 10243 Berlin | Auf Google Maps anzeigen

 

„Der Mond – Begleiter der Erde und magischer Himmelskörper“
mit dem KPE-Team

Wenn Sie an dem Termin im Nachbarschaftstreff Wir im Kiez teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 15. Juni 2022 bei uns an:
telefonisch unter (030) 70 71 68 69 oder per E-Mail über kpe@volkssolidaritaet.de

Wir freuen uns auf Sie!
Das KPE-Team

16. Juni 2022, 16 - 17:30 Uhr

Kreativgruppe im Juni

Gryphiusstraße

Gryphiusstraße 16 , 10245 Berlin | Auf Google Maps anzeigen

 

Entspannung durch Kreativität für sorgende
und pflegende Angehörige

Durch das Gestalten sollen Gedanken und Gefühle im Pflegealltag sichtbar gemacht werden. Bitte melden Sie sich an bis zum 26. Mai 2022. Telefonisch unter (030) 70 71 68 69 oder per E-Mail über kpe@volkssolidaritaet.de

Wir freuen uns auf Sie!

16. Juni 2022, 10 Uhr

Bewegte Kiezrunde

Gryphiusstraße

Gryphiusstraße 16 , 10245 Berlin | Auf Google Maps anzeigen

 

Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit tun, aber nicht
allein unterwegs sein? Dann laden wir Sie ein zur „Bewegte Kiezrunde“.

Gemeinsam im Kiez unterwegs sein, mit kleinen Pausen für Körper und Geist. Drinnen oder draußen, je nach Wetter. Bitte melden Sie sich bis zum 13. Juni telefonisch an unter (030) 70 71 68 69 oder per E-Mail über kpe@volkssolidaritaet.de.

Wir freuen uns auf Sie!

 

21. Juni 2022, 16:30 Uhr

GenerationenGespräche

Gryphiusstraße

Gryphiusstraße 16 , 10245 Berlin | Auf Google Maps anzeigen

 

Generationen im Gespräch und Austausch über alles, was uns im Laufe des Lebens beschäftigt.
Ob jung, alt oder junggeblieben – alle sind willkommen!

Bitte melden Sie sich bitte unter folgenden Kontaktdaten bei uns an bis zum 17. Juni 2022 telefonisch unter (030) 70 71 68 69 oder per E-Mail über kpe@volkssolidaritaet.de

Wir freuen uns auf Sie!

22. Juni 2022, 17:30 bis 19 Uhr

Informationsreihe rund um Pflege, Gesundheit und Prävention

Polizei Team Berlin – Seniorensicherheit
Tricks an der Haustür und am Telefon. Wie verhalte ich mich richtig gegenüber Fremden?

Veranstaltungsort: Anna-Seghers-Bibliothek, Prerower Platz 2, 13051 Berlin

Referent*in: Polizei Team Berlin – Seniorensicherheit

Anmeldung unter der Telefonnummer: 030 92796410

Wir bitten Sie, sich rechtzeitig zu informieren, welche aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen zu beachten sind. Je nach Infektionsgeschehen können die Veranstaltungen auch online stattfinden. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Anmeldung.

Veranstalter der Inforeihe sind Pflegestützpunkt Lichtenberg und Kontaktstelle PflegeEngagement in Lichtenberg.

23. Juni 2022, 18 bis 19:30 Uhr

Pflege aus der Ferne

Gryphiusstraße

Gryphiusstraße 16 , 10245 Berlin | Auf Google Maps anzeigen

Treffen der Angehörigengruppe „Pflege aus der Ferne“.

Wenn die Eltern weit weg wohnen und Pflege benötigt wird, was tun? Während Pflegende Angehörige in Berlin zahlreiche Unterstützungsmöglichkeiten finden, fragen sich Betroffene, wie sie mit der Situation aus der Entfernung umgehen können.

Gemeinsame Treffen sollen Entlastung bringen. Es geht um gegenseitige Unterstützung durch hilfreiche Hinweise, Erfahrungsberichte, Zusprechen von Trost, Zuhören.

Wenn Sie an dem Termin teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte unter folgenden Kontaktdaten bis zum 20. Juni 2022 bei uns an: telefonisch unter (030) 70 71 68 69 oder per E-Mail über kpe@volkssolidaritaet.de

Wir freuen uns auf Sie!

26. Juni 2022 - 06. Juli 2022

Veranstaltungswoche anlässlich des 10. Jahrestages der Besetzung

Stille Straße

Stille Straße 10 , 13156 Berlin | Auf Google Maps anzeigen

 

Wir wollen erinnern, ehren, solidarisieren, aufrütteln, protestieren, uns und das Ehrenamt stärken.

Aktivitäten in der Veranstaltungswoche:

  • Ausstellung über den gesamten Zeitraum.
    Eröffnet wird die Ausstellung von Jasmin Tabatabai
    am Mittwoch, 29. Juni 2022 // 14.00 Uhr
  • Filmabend (mit rbb) und anschließender Diskussion
    am Freitag, 1. Juli 2022 // um 17.00 – 18.00 Uhr Film // 18.30 – 20.00 Uhr Diskussion
    zu Gast Sören Benn Bürgermeister von Pankow
  • Buchpremiere am Samstag, 2. Juli 2022 // 15.00 Uhr
    Lesung aus dem Buch „Die unbeugsamen Alten der Stillen Strasse 10“
  • Chorkonzert am Sonntag, 3. Juli 2022 // 15.00 bis 17.00 Uhr
    Evangelische Kirche, Breite Straße 38 in Pankow

29. Juni 2022, 15 Uhr

Anderland – Leben mit Demenz

Gryphiusstraße

Gryphiusstraße 16 , 10245 Berlin | Auf Google Maps anzeigen

Angehörige von demenziell erkrankten Menschen fühlen sich oft mit alltäglichen Situationen und den Aufgaben der Pflege überfordert. Sie kümmern sich um alles, nur nicht um sich selbst. „Anderland – Leben mit Demenz“, ist ein Gesprächsgruppenangebot für pflegende und sorgende Angehörige. Für weitere Informationen melden Sie sich gern direkt hier in der Kontaktstelle.

Wenn Sie an dem Termin teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte unter folgenden Kontaktdaten bis zum 24. Juni 2022 bei uns an: telefonisch unter (030) 70 71 68 69 oder per E-Mail über kpe@volkssolidaritaet.de

Wir freuen uns auf Sie!

 

24. September 2022, 15:00 bis 17 Uhr

Informationsreihe rund um Pflege, Gesundheit und Prävention

Pflegebedürftige Kinder und Jugendliche
Rund um Pflege und Betreuung

Veranstaltungsort: Nachbarschaftshaus ORANGERIE, Schulze-Boysen-Str. 38, 10365 Berlin

Referentin: Katrin Buntrock (Kinderbeauftragte Pflegestützpunkt Lichtenberg)

Anmeldung per Telefon: 030 259357955 oder Mail: friedrichsfeldeost@pspberlin.de

Wir bitten Sie, sich rechtzeitig zu informieren, welche aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen zu beachten sind. Je nach Infektionsgeschehen können die Veranstaltungen auch online stattfinden. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Anmeldung.

Veranstalter der Inforeihe sind Pflegestützpunkt Lichtenberg und Kontaktstelle PflegeEngagement in Lichtenberg.

30. November 2022, 17:30 bis 19 Uhr

Informationsreihe rund um Pflege, Gesundheit und Prävention

Mit Schuldgefühlen umgehen lernen
Pflegende Angehörige im Spannungsfeld zwischen Liebe und Fürsorge

Veranstaltungsort: Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek, Frankfurter Allee 149, 10365 Berlin

Referentin: Petra Stunkat (examinierte Altenpflegerin, Dozentin für Pflegeberufe und Coach)

Anmeldung per Telefon: 030 5556719

Wir bitten Sie, sich rechtzeitig zu informieren, welche aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen zu beachten sind. Je nach Infektionsgeschehen können die Veranstaltungen auch online stattfinden. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Anmeldung.

Veranstalter der Inforeihe sind Pflegestützpunkt Lichtenberg und Kontaktstelle PflegeEngagement in Lichtenberg.

Keine Termine gefunden.