26. April 2022, 17:00

Die großen Russen – Mikhail Mordvinov spielt Mussorgskis "Bilder einer Ausstellung" und Tschaikowskys „Die Jahreszeiten"

Kulturhaus Karlshorst

18 EURO

Die Musik von Mussorgski würde ich gerne zum Teufel schicken!” meinte Tschaikowsky. Beide großen Meister lebten zur gleichen Zeit in verschiedenen Welten. Für die „Bilder einer Ausstellung“ muss man sämtliche klanglichen Möglichkeiten eines Flügels ausschöpfen, während „Die Jahreszeiten“ eher lyrisch und poetisch daherkommen. Mikhail Mordvinov, 1977 in Moskau geboren, zählt zu den bedeutendsten russischen Pianisten seiner Generation. Nach zahlreichen Erfolgen bei internationalen Wettbewerben konzertiert er heute weltweit als Solist, Kammermusiker und Liedpianist. Rundfunk- und CD-Aufnahmen dokumentieren seine Virtuosität und musikalische Reife.

Reservieren Sie hier Ihre Veranstaltung